Logopädische Praxisgemeinschaft 

Nymphenburg - Gern

Waltraud Quadt - Jutta Voigt
Birgit Matzeder - Matthias Käfferlein

Sprach-, Sprech-, Schluck-, Atem- und Stimmtherapie

Unsere Therapieschwerpunkte

Beratung

Wir beraten und informieren Sie und/oder Ihre Angehörigen gerne über Präventions- und Fördermöglichkeiten in Bezug auf die jeweilige individuelle Situation in häuslicher Umgebung und/oder mögliche Inhalte und Themen einer logopädischen Therapie.

Prävention

Bei beginnenden Symptomen können wir beratend tätig werden, um Störungen vorzubeugen.

Therapie mit Kindern
Diagnostik

Befunderhebung / Diagnostik

In einem fortlaufend diagnostischen Prozess wenden wir spezifische Untersuchungsverfahren, wie standardisierte Tests, Screeningverfahren, Sprach- und Verhaltensbeobachtungen und Spontansprachananlysen an, die die Grundlage für eine qualitätsorientierte und zielgerichtete Therapie bilden.

Therapie

Die logopädische Therapie findet gewöhnlich in einer Einzelsitzung statt und wird kontinuierlich oder in Intervallen durchgeführt. Je nach Störungsbild und Ermessen Ihres Arztes werden Therapieeinheiten von 30, 45 oder 60 Min. verordnet. In der Regel findet die Therapie 1-2 mal wöchentlich statt. Das Einbeziehen der Eltern bzw. der Angehörigen bei Bedarf ist wesentlicher Bestandteil unserer Arbeit.

Preisstuktur

Sie zahlen keine Grundgebühr sondern nur 2 € Netto/pro Chat.